Bauernregel

“Regiert Vernunft die Gegenwart
bleibt Graz ein furchtbarer Winter erspart”

Kommentare

seltsam: fpöler, die wilde

seltsam: fpöler, die wilde sprüche klopfen, haben oft mit der zahnarzterei zu tun. hatzestr*che ist zahntechniker, und die jahreszeit da arbeitet in einer zahnarztpraxis, oder hat mal...

naja, die wissen halt wie

naja, die wissen halt wie man dem Volk auf den Zahn fühlt ...

transgender

Anscheinend hat sie sich auch umoperieren lassen, wenn man ihren Werdegang wörtlich nimmt:

"seit 2005 Bezirksobfrau FPÖ Straßgang
seit 2007 Stadtparteiobmann der FPÖ Graz"

naja, sie war ja auch schon

naja, sie war ja auch schon ein mayr-melnhof-karton.

seit menschengedenken

ist sie eine jahreszeit die nur fragwuerdige wassermaenner, skorpione oder steinboecke prima finden.

also

Horoskoperei gibts eigentlich erst seit ein paar jahrtausenden - Menschengedenken gibts sicher schon ein bissi länger.

jetzt bring mir erst einen

jetzt bring mir erst einen menschen, dessen gedenken ein paar tausend jahre zurück reicht. dann reden wir weiter.

Bitte sich festzuhalten:

die Jahreszeit sitzt doch tatsächlich ab sofort im Nationalrat!

frostige zeiten.

frostige zeiten.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.