Blitzaktivität

Soeben haben wir die aktuellen Unwetterdaten erhalten, die wir Ihnen gerne zum Besten geben. Eine besonders hohe Blitzaktivität lässt sich dabei in Ostasien erkennen – besonders um Rangun in Burma dürfte sich wohl ein gröberes Donnergewitter zusammenbrauen, die Spannungen könnten demnächst zu massiven Entladungen führen.

Entspannte Lage gibts dagegen in unseren Breiten. Polarisierende Influenzerscheinungen sind hierzulande generell selten und daher ist auch die Gewitterwahrscheinlichkeit in der nächsten Zeit gering. Übers Knie brechen kann man bei uns sowieso nichts, kein Gewitter, keine Revolte, und schon gar keine Revolution. Anstehende Gewitterwolken werden generell gebeten, in den Warteräumen im Grenzgebiet Platz zu nehmen, und ihre Dokumente und Ausweise bereitzuhalten.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.