Kraut-und-Rüben-Ragout

Ein Schwangerschaftstest für 3 Personen

Zutaten
1 Pkg. Sauerkraut
2 Rote Rüben
2 Äpfel
½ kg Kartoffeln
1 große Zwiebel
Weichselsirup
1 Dose Ölsardinen
Zimt, Kümmel, Salz
250 g Reis
½ l Milch
1 EL Senf
Schokostreusel

Zubereitung
Eingangs die Zwiebel fein hacken und in einem großen Kochtopf mit den Ölsardinen anbraten. Anschließend mit einem kräftigen Schuss Weichselsirup ablöschen, das Sauerkraut beimengen und mit Wasser aufgießen. Anschließend grob geschnittene Äpfel, Kartoffeln und rote Rüben beimengen und das Gebräu mit Kümmel, Salz und Zimt würzen. Während das Ganze eine halbe Stunde bei kleiner Flamme kocht, wird Milchreis zubereitet – dazu eine Tasse Reis mit 2 Tassen Milch aufgießen, Zucker sowie Senf hinzufügen und kochen lassen, bis der Reis sämig wird.
Das Ragout wird nun nebst dem Milchreis auf einem Teller ausgebreitet und mit Schokostreusel garniert. Mahlzeit!

Testauswertung durch Gefühlsregungen im Zuge des Verzehrs:
a) „gar nicht mal so übel!“
sicherheitshalber Frauenarzt konsultieren!
b) „schmeckt wundervoll!“
Ab in den Kreißsaal!
c) „igittigitt!“
Nachwuchs: Fehlanzeige! (Ausnahme: weil Ihnen bereits vor dem Essen schlecht war)

kurze Beschreibung

Kommentare

ey eye ey -- this is a revenge

for your terrible recipe in recent issue of Bagger, Reini! I have been vomiting for two days now!

befund: indifferent

jetzt muss noch geklärt werden, ob das kotzen schwangerschaftsbedingt war oder nicht.

ganz sicher nicht:

geht nich - isch verwende immer kondom! also war mein kotzen kvůli tvému hroznému, strašnému, příšernému, poblijáckému receptu

ježišmarandjožef!

ježišmarandjožef! méßign si íre ausdruxwaise, sí.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.