nichtssagend

irgendwie ist wenig wetter die letzten tage. ich muß schon sagen, als patentiertem wetterfrosch drängt sich mir der ausdruck “sauregurkenzeit” auf die zunge. keine gewitter, kein hagelschlag, nicht mal ein ordentlicher tornado. mehr oder weniger scheint die sonne, aber auch nicht richtig. und wenn es mal regnet, hört es gleich wieder auf. die temperaturen sind auch zum einschlafen. lauwarm bis minimal kühl. das muß anders werden, meine herren!

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.