Rosenkreuzer

23 – Nichts ist so, wie es ist

23

In 23 Minuten wissen Sie mehr.

Jemand – niemand hat gesagt, daß es eine Wanze war – hat (scheint es) in einem unterirdischen Kapitelsaal, den es eigentlich gar nicht geben dürfte, eine streng geheime Versammlung des geheimsten aller Geheimbünde belauscht. Den Mitschnitt (wir wissen tatsächlich nicht, woher wir ihn haben) geben wir hier kommentarlos wieder. Nochmals: Dies ist zwar ein Wanzenprotokoll, aber die Wanze legt größten Wert darauf, daß ihr Name im Zusammenhang damit nicht genannt wird. Also: Die Wanze heißt gar nicht Wanze, sondern anders. Nicht daß wir noch Ärger kriegen.

(Vielstimmiges Gemurmel hallt vom Gewölbe wider. Gongschlag. Schweigen.)
Meister: Werte Schwestern und Brüder! Auf den Tag genau 23 Jahre nach unserer letzten Sitzung am 23. September 1988 begrüße ich euch von neuem und freue mich, daß ihr auch diesmal wieder vollzählig erschienen seid –
Jüngling: Kann nicht sein. Vor 23 Jahren war ich noch im Kindergarten.

weiter...
RSS - Rosenkreuzer abonnieren