Tyler the Creator

Tyler the creator – Goblin (XL, 2011)

Goblin„Ok, you guys called me: I’m not a fucking rapist or a serial killer, I lied.“ Ja, schon komisch, dass er sich auf seiner zweiten Platte verpflichtet sieht, das in der Form explizit zu machen. Aber so ist das: mit einem Deal bei einem großen Label wird man notgedrungenermaßen ein bisserl vorsichtiger.
Und er hat allen Grund, vorsichtig zu sein, werden er und seine Crew (siehe oben) doch für den heißesten Scheiß im Hiphop seit dem Debut von Wu-Tang (1993) gehalten.

weiter...
RSS - Tyler the Creator abonnieren